München Gebäude
Tresor, Wertsachen

Tresor kaufen in München

Alle sieben Stunden gibt es in München einen erfolgreichen Einbruch. Sie wollen Ihre Wertsachen effektiv gegen Diebstahl und Feuer schützen? Dann lohnt sich die Investition in einen sicheren Tresor. Egal ob Schmuck, Edelmetalle, Bargeld oder wichtige Dokumente, ein Tresor schützt und gibt Sicherheit.

Auf die richtige Zertifizierung und Sicherheitsstufe kommt es an

Es gibt unterschiedliche Arten von Tresoren mit verschiedenen Sicherheitsstufen (Widerstandsgraden). Kaufen Sie Ihren Tresor in München deshalb unbedingt bei einem Fachhändler, der Sie entsprechend beraten kann. So können Sie sicher gehen, den richtigen Tresor für Ihren individuellen Bedarf kaufen.

Verankerung nicht vergessen

WICHTIG: ein sicherer Tresor ist nur die halbe Miete. Er muss auch fachmännisch an einer Wand verankert oder eingebaut werden. Kaufen Sie Ihren Tresor in München deshalb bei einem Fachhändler, der auch die fachmännische Verankerung, nach Vorgabe des Herstellers durchführen kann.

Tipp: Vergleichen lohnt sich!

Bei Tresoren gibt es je nach Händler immer wieder starke Preisunterschiede. Deshalb schlagen Sie nicht gleich beim ersten Angebot zu sondern vergleichen Sie. Besonders einfach geht das über AroundHome. Hier bekommen Sie kostenlos und unverbindlich Angebote verschiedener Händler zugeschickt und können in Ruhe schauen, welches das Beste ist.

Entspannt Preise lokaler Händler vergleichen

Lokale Fachhändler finden Sie am einfachsten über AroundHome. Sie erhalten völlig kostenlos und unverbindlich Angebote lokaler Händler, können einfach Preise vergleichen und sich anschließend das beste Angebote aussuchen. Und wenn nichts für Sie dabei ist, kein Problem. Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein.

Tresor-Fachhändler in München finden

[FORMULAR]

Achten Sie auf die richtige Zertifizierung

Zertifizierte Tresore sind auf Herz und Nieren geprüft, so dass Sie sich sein können, dass Ihre Wertsachen gut geschützt sind. Das wissen auch die Hausratversicherungen, weshalb Sie im Schadensfall deutlich höhere Summen für Ihre Wertsachen erstatten, wenn Sie diese in einem Tresor aufbewahrt haben.

Im Normalfall beißen sich Einbrecher an Tresoren die Zähne aus, doch selbst wenn es Ihnen gelingen sollte, den Tresor zu knacken, erhalten Sie deutlich höhere Entschädigungssummen von Ihrer Versicherung als ohne Tresor.

Braucht man in München einen Tresor?

Ein Tresor in München ist eine sinnvolle Investition: im Schnitt werden hier jährlich ca. 1.400 Wohnungen und Häuser ausgeraubt. Das sind fast vier pro Tag. Vor allem in den sogenannten „dunklen Monaten“ gehen die Zahlen der (versuchten) Einbrüche nach oben. Am häufigsten Betroffen sind in München Erdgeschosswohnungen, Reihenhäuser und Einfamilienhäuser. Die Täter gehen in der Regel äußerst professionell vor. Sie beobachten ihre Zielobjekte im Vornherein, stellen fest, zu welchen Zeiten niemand Zuhause ist und suchen sich möglichst sichtgeschützte Zugriffswege.

Am häufigsten werden Schmuck, Uhren, Edelmetalle, wie Gold und Silber, und Bargeld entwendet. Einen Tresor in München zu kaufen, macht also absolut Sinn, denn all diese Wertsachen können durch einen Safe sinnvoll geschützt werden.

Tresor im Internet bestellen?

Natürlich können Sie sich einen Tresor auch im Internet bestellen. Wir empfehlen jedoch eindringlich, sich gut beraten zu lassen, um das richtige Modell zu kaufen. Und einen Vorteil hat ein Tresor-Fachhändler aus München oder Umgebung auf jeden Fall: er kann sich auch um die fachmännische Montage des Tresors kümmern. Die meisten Tresore werden nämlich nicht vor Ort geknackt sondern mitgenommen, sofern dies möglich ist. Deshalb sollten Sie den Fachhändler auch mit der Verankerung des Tresors beauftragen. Nur so zahlt übrigens auch die Haftpflichtversicherung im Schadensfall. Bewahren Sie also unbedingt die Rechnung des Händlers auf, aus der hervorgeht, dass der Tresor professionell angebracht wurde. Im Schadensfall brauchen Sie diese für die Versicherung.

Tresor gebraucht kaufen in München?

Tresore sind äußerst langlebig. Somit kann es auch Sinn machen, einen gebrauchten Tresor zu kaufen. Doch ist es nicht ganz so sicher, einen gebrauchten Tresor zu kaufen. Das größte Risiko geht hier häufig nicht vom Zustand des Safes sondern vom Verkäufer des Tresors aus. Sie sollten sich sicher sein, dass Sie dem Verkäufer vertrauen können, denn durch den Kauf signalisieren Sie, dass es bei Ihnen etwas Wertvolles zu holen gibt. Wenn er dann noch Ihren Namen oder Ihre Adresse hat, gehen Sie ein großes Risiko ein. Bei einem Tresor mit Schlüssel wissen Sie auch nicht, ob der Verkäufer nicht noch einen Ersatzschlüssel verschweigt. Deshalb ist gerade bei Verkäufen von privat extreme Vorsicht ratsam. Besser ist, Sie fragen vertrauenswürdige Fachhändler, ob diese auch gebrauchte Tresore anbieten. Ein weiterer Vorteil dabei: die Händler haben häufig auch den Zustand des gebrauchten Safes geprüft. Sollten Sie einen gebrauchten Tresor kaufen wollen, lesen Sie unbedingt unseren Ratgeber Tresor gebraucht kaufen bei ebay und Co. – Das müssen Sie beachten!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.